Gesichtspflege bei unreiner Haut

GESICHTSPFLEGE BEI UNREINER HAUT

Kennen Sie das auch? Sie sind zu einem wichtigen Termin eingeladen und eigentlich perfekt vorbereitet. Als Sie am morgen jedoch in das Badezimmer kommen und in den Spiegel schauen, müssen Sie leider feststellen, dass ein großer Pickel auf Ihrer Stirn zu sehen ist. Das darf doch nicht wahr sein – warum ausgerechnet jetzt? Nun werden also alle möglichen Mittel in die Hand genommen, um den Pickel "unsichtbar" zu machen. Was können wir jedoch machen, damit die Pickel gar nicht erst zum Vorschein kommen?

Gerade bei zu Pickeln und Mitessern neigender Haut ist die richtige Hautpflege von Bedeutung. Häufig besteht in diesem Zusammenhang die Annahme, dass ein Pickel erst dann bekämpft werden kann, wenn er bereits rot im Gesicht aufleuchtet. Aber ganz im Gegenteil: Eigentlich müssen wir bereits viel frühzeitiger ansetzen. Wenn wir die Hautunreinheiten also erst behandeln, sobald sie zu sehen sind, dann verschwinden sie für eine kurze Zeit lang, kommen aber leider immer wieder. Um diesen wiederkehrenden Zyklus zu verhindern, müssen wir eine tägliche Gesichtspflege-Routine entwickeln. Wie Sie diese gestalten können, erfahren Sie im nachfolgenden Artikel.

SCHRITT 1: DAS GESICHT REINIGEN

Der erste Schritt zu einer reinen Haut ist die Gesichtsreinigung. Mit den richtigen Produkten werden die Poren geöffnet und Talg, Fett sowie abgestorbene Hautschuppen entfernt. Wichtig dabei ist, dass ein Produkt gewählt wird, welches die Haut nicht zu sehr angreift. Wird die Haut zu sehr belastet, dann kann dies zur Folge haben, dass sie austrocknet.

SCHRITT 2: GESICHTSMASKEN UND PEELINGS ANWENDEN

Um einen zusätzlichen positiven Effekt zu erlangen, können 1-2 Mal pro Woche Gesichtsmasken und Peelings verwendet werden. Mit den auf den Hauttyp abgestimmten Masken werden die Hautporen tiefenwirksam gereinigt, so dass Pickel und Hautunreinheiten effektiv reduziert werden können. Bei regelmäßiger Anwendung eines Peelings wird die Haut außerdem spürbar glatter und sorgt für ein verbessertes Hautbild.

SCHRITT 3: DIE PASSENDE CREME

Auch unreine Haut benötigt ein gewisses Maß an Feuchtigkeit. In diesem Zusammenhang eignen sich Cremes, die speziell auf unreine Haut angepasst sind. In der Regel spenden sie nicht nur Feuchtigkeit, sondern reduzieren durch gewissen Wirkstoffe auch Pickel, Mitesser und andere Hautunreinheiten. Ein weiterer Effekt wird durch die Reduzierung von Rötungen ausgemacht.

SCHRITT 4: PICKELSTIFT, WENN DOCH EINMAL PICKEL ZU SEHEN SIND

Wir werden nicht immer jeden Pickel aus unserem Gesicht fernhalten können. Wenn es einmal so weit ist, dann bewirken Pickelstifte häufig Wunder. Mit diesen Tupfern kann der Pickel ganz gezielt behandelt werden, sodass er durch verschiedene Wirkstoffe schneller abklingt.

WELCHE PRODUKTE WÄHLE ICH BEI UNREINER HAUT?

Reine Haut erreichen Sie am ehesten, wenn Sie eine regelmäßige Pflege-Routine mit der kontinuierlichen Verwendung von passenden Pflegeprodukten entwickeln. Teebaumöl hat sich in diesem Zusammenhang als ein effektives Naturprodukt herauskristallisiert, welches sich optimal in die tägliche Gesichtspflege einbeziehen lässt.

Die Gesichtsreinigungs-Produkte von alkmene® beinhalten allesamt eine hochwirksame Formel, die Teebaumöl inkludiert. Gleichzeitig sind sie genau auf die Bedürfnisse unreiner Haut angepasst. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir Ihnen für die oben genannten Schritte die folgenden Produkte:

Waschgel

Gesichtspflege

Waschgel

​Zunächst die Haut mit dem alkmene® Waschgel reinigen. Pickel und Hautunreinheiten werden in nur 2 Wochen reduziert.

Gesichtswasser

Gesichtspflege

Gesichtswasser

Im Anschluss könne die Reste z.B. mit dem hautklärenden Gesichtswasser abgenommen werden.

Gesichtsmaske

Gesichtspflege

Gesichtsmaske

Die alkmene® Gesichtsmaske gleichmäßig auftragen und einwirken lassen. Hautporen werden tiefenwirksam gereinigt und die Talgproduktion reguliert.

Gesichtscreme

Gesichtspflege

Gesichtscreme

Nach der Reinigung sollte die Haut mit der alkmene® Gesichtscreme gepflegt werden. Das Hautbild wirkt nachweislich verfeinert, Rötungen werden reduziert.

Pickeltupfer

Gesichtspflege

Pickeltupfer

Akute Hilfe bei Pickeln, Hautunreinheiten und Rötungen bietet der Pickeltupfer.

Das könnte Sie auch interessieren:

Teebaumöl als Alleskönner